Alle Artikel in Uncategorized

Am 11.3.2022 bleibt die Praxis geschlossen

Liebe Patientenbesitzer,

auf Grund krankheitsbedingter Ausfälle des Personals bleibt die Praxis am 11.3.2022 (Freitag) geschlossen.

Wir sind ab Montag zur gewohnten Zeit wieder für Sie da.

Bleiben Sie gesund und danke für Ihr Verständnis.

Das Team der Tierarztpraxis

mehr

Weihnachtsgrüße

Liebe Patientenbesitzer:innen,
 
das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und wir möchten Danke sagen, für ein ereignisreiches Jahr unter erschwerten Bedingungen.
 
Am 24. und 31.12 bleibt die Praxis geschlossen. Wir sind zwischen den Tagen zur gewohnten Zeit für Sie da.
 
Das gesamte Team wünscht Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Vierbeinern eine geruhsame und schöne Weihnachtszeit und ein gutes Neues Jahr 2022.
mehr

Covid 19 – Regeln in unserer Praxis

Nachdem wir uns in einem Lock down light befindet, hier nochmal die Regeln für unsere Praxis.

 

Maskenpflicht in der Praxis

Abstand halten von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen

Es dürfen sich nur 2 Kunden im Wartezimmer/ Rezeptionsbereich aufhalten

 

Nur 1 gesunde, erwachsene Person darf das Tier begleiten

Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände an der Rezeption

 

Warten Sie bitte nach der Anmeldung draußen oder in der Passage,

bis das Personal Ihnen weitere Anweisung erteilt

Bleiben Sie gesund ! Ihr Team der Tierarztpraxis Pühringer

 

mehr

Tiermedizinische(r) Fachangestellte(r) für unsere Praxis gesucht

Tiermedizinische(r) Fachangestellte(r) für unsere Praxis in Velbert

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams in unserer modern ausgestatteten tierärztlichen Praxis für Kleintiere in Velbert suchen wir eine(n) erfahrene(n) tiermedizinische(n) Fachangestellte(n) in Vollzeit. Wir bieten Ihnen geregelte Arbeitszeiten in einem motivierten jungen Team mit leistungsgerechter Entlohnung. Bitte senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung an Dr. Sandra Pühringer, Friedrich-Ebert-Str. 255-259, 42549 Velbert oder per Email unter info@tierarztpraxis-puehringer.de.

mehr

Neues Therapieangebot in unserer Praxis

DAS PULSIERENDE MAGNETFELD

Zusätzlich zu unserer Lasertherapie bieten wir jetzt das pulsierende Magnetfeld an.

Das pulsierende Magnetfeldsystem ist eine ganzkörperliche Therapieform, die über den kompletten Organismus angewandt wird. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert.

Das Einsatzgebiet ist breit gefächert, es beginnt bei der Prävention, der Akutmedizin, zur OP-Nachbehandlung, der Rehabilitation und der Sportphysiotherapie.

Einsatzgebiet bei Kleintieren
– Rückenverspannungen
– Entgiftung
– Faszienverklebungen
– Arthrose/ Spondylose
– Weichteilverletzungen (Sehnen, Kapseln, Bänder)
– Allergien
– Leckekzeme
– Wundheilungsstörungen
– Angstzustände und psychische Anspannungen

Behandlungen und Behandlungsintervalle
– 6 oder 10 Behandlungen
– Dauer 30 min
– Während der Behandlung liegen die Tiere auf der Magnetfeldmatte

mehr

Winterzeit ist Streusalzzeit

Mit der Kälte kommt das Eis und mit dem Eis kommt das Streusalz.

 

Unsere Hunde lieben es, ausgelassen im Schnee zu toben.

Doch leider müssen wir zu dieser Jahreszeit oftmals über gestreute Wege und Straßen gehen. Eisklumpen, Salz und Streusplit können jedoch kleine Risse in der Ballenhaut oder Scheuerstellen zwischen den Zehen verursachen.

Daher sollten Sie Vorsorge treffen:

l Vermeiden Sie stark gestreute Wege

l Vor dem Spaziergang die Pfoten mit Hirschtalk, Melkfett oder Vaseline eincremen

l Langes und überschüssiges Fell zwischen den Ballen kürzen, um Schneeklumpen zu vermeiden

l Bei längeren Spaziergängen wasserfeste Schutzschuhe anziehen

l Nach dem Laufen Pfoten abwaschen und die Haut kontrollieren

Bei offensichtlichen Verletzungen und Beschwerden, wie zum Beispiel starkes Belecken der Pfoten oder Rötungen der Haut, empfehlen wir Ihnen Ihren Tierarzt aufzusuchen.

Liebe Grüße,

Ihr Praxisteam

mehr