Digitale Röntgendiagnostik


 
Die Praxis arbeitet mit einer digitalen Radiografieanlage nach der Detektortechnologie. Röntgenaufnahmen werden direkt am Befundungsmonitor angezeigt und können dort mit einer Bildbearbeitungssoftware nach dem neuesten Stand der Technik optimiert werden, wie z.B. durch stufenlose Vergrößerung und Veränderung der Kontraste.

Alle Röntgenbilder werden auf dem Archivserver unter der jeweiligen Patientendatei digital abgespeichert und stehen jederzeit auf allen Behandlungsbildschirmen abrufbereit zur Verfügung.

Wir sind berechtigt vom SV (Verein für Deutsche Schäferhunde) offizielle HD/ED Röntgenbilder anzufertigen, zusätzlich haben wir die  Berechtigung für die Blutabnahme für MAG (DNA Untersuchung).

Hüftgelenksaufnahmen:


Röntgen Abdomen (Bauchhöhle):