Operationen


 
In unserem Operationsraum steht uns ein modernes Narkosegerät mit Beatmungsfunktion zur Verfügung. Während der Inhalationsnarkose werden die Tiere mittels EKG-Monitor und Pulsoximeter ständig überwacht.

Nach sorgfältiger Diagnostik und entsprechender Vorbereitung erfolgen in unserem Operationsraum alle chirurgischen Eingriffe im Bereich :

  • Allgemeine Chirurgie
    Wundversorgung
    Bissverletzungen
    Schnittverletzungen
    Chirurgische Versorgung von Othämatomen (Blutohr)
  • Augenoperationen
    Lidrandkorrektur
    Entfernung von Lidrandtumoren
    Enukleatio bulbi (Auge entfernen)
    Fremdkörper auf der Hornhaut
  • Operationen am Geschlechtstrakt
    Kastrationen bei weiblichen und männlichen Tieren
    Operation der Gebärmutterentzündung (Hämometra, Pyometra)
    Ovarialzysten
    Kaiserschnitt mit gleichzeitiger Kastration oder ohne Kastration
    Operation von Gesäugetumoren
    Operation des inguinaler oder abdominalen Kryptorchiden (Einhoder) bei Rüde und Kater
  • Kreuzbandoperation
  • Operationen am Harnapparat
    Entfernen von Harnblasensteine aus Harnblase und Harnröhre
    Penisamputation Kater
  • Magen-Darm-Operationen
    Fremdkörperentfernung
    Enterotomie
    Magendrehung Hund
    Splenektomie (Milzentfernung)
  • Tumoroperationen
  • Analbeutelentfernung
  • Hernien
    Nabelbruch
    Leistenbruch
    Zwerchfellbruch
  • Amputation nach medizinischer Indikation
    Zehe
    Rute
    Extremität

Kastration einer Kätzin: